Volksstimme Logo

Martin Luther - Allein durch Glauben

Propaganda für die Reformation

Ausstellung

Propaganda für die Reformation

25.07.2017 – Die Ausstellung „Gegen Kaiser und Papst“ am Kulturhistorischen Museum blickt ab 1. September 2017 auf Magdeburg.

Harz bleibt trotz Luther Touristenmagnet

Besucherzahlen

Harz bleibt trotz Luther Touristenmagnet

20.07.2017 – Das Lutherjahr bringt Sachsen-Anhalt mehr Besucher. Wichtigste Tourismusregion bleibt trotzdem der Harz.

500. Abrafaxe-Abenteuer mit Luther

Mosaik-Comic

500. Abrafaxe-Abenteuer mit Luther

18.07.2017 – Zu DDR-Zeiten blieb kein Heft am Kiosk liegen. Heute gibt es Abonnenten in 37 Ländern. Der "Mosaik"-Comic feiert ein Jubiläum.

Editha braucht Hilfe in Magdeburg

Spendensammlung

Editha braucht Hilfe in Magdeburg

17.07.2017 – Das Ottonentheater möchte mit dem Edithafest den 2. September gestalten. Doch noch fehlt Geld für die Ausstattung.

Auf Augenhöhe mit Martin Luther

Kirche

Auf Augenhöhe mit Martin Luther

15.07.2017 – In der Wernigeröder Sylvestrikirche können Besucher dem Reformator begegnen. Ein Ausstellung zeigt „Martin Luther und die Juden“.

Klusbrücke wird saniert

Denkmal

Klusbrücke wird saniert

08.07.2017 – Die Klusbrücke bei Wahlitz ist erheblich beschädigt. Derzeit wird das historische Bauwerk, über das schon Luther lief, saniert.

Sitz des ersten evangelischen Bischofs

Lutherjahr 2017

Sitz des ersten evangelischen Bischofs

07.07.2017 – Naumburg im Burgenlandkreis besuchte Martin Luther zweimal. Der Reformator weihte 1542 im Dom den ersten evangelischen Bischof.

Dem Gottesdienst gelauscht

Lutherjahr 2017

Dem Gottesdienst gelauscht

07.07.2017 – Nach der Geburt Martin Luthers in Eisleben zog es die Familie nach Mansfeld, wo der große Reformator als Messdiener wirkte.

Luthers Wurzeln in Eisleben

Lutherjahr 2017

Luthers Wurzeln in Eisleben

07.07.2017 – Geboren und Gestorben in Eisleben - In der kleinen Stadt im Mansfeld-Südharz beginnt und schließt sich der Lebenskreis des Reformators.

Mutterstadt der Reformation

Lutherjahr 2017

Mutterstadt der Reformation

06.07.2017 – Martin Luther vebrachte 35 Jahre seines Lebens in der Lutherstadt Wittenberg. Und trotzdem hatte er ein zwiespältiges Verhältnis zu ihr.