Bindfelde l Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 16 Uhr zwischen Stendal und Tangermünde auf Höhe der Abfahrt Bindfelde.

Ein VW-Fahrer wollte von dort auf die Kreisstraße nach links in Richtung Tangermünde fahren. Ein Kradfahrer war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Motorrad auf dieser Straße in Richtung Stendal unterwegs. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge frontal zusammen. Der Motorradfahrer wurde schwerstverletzt.

 Der VW-Fahrer und seine Tochter erlitten einen Schock. Alle Unfallbeteiligten wurden  ins Krankenhaus nach Stendal gebracht, wo der Kradfahrer am Abend seinen Verletzungen erlag.