Tangermünde l Die Stadt Tangermünde soll Ende 2017 einen neuen Imagefilm bekommen. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. Vereine, Privatpersonen und Organisationen aus Tangermünde haben sich zusammengesetzt, Ideen gesammelt, Konzepte entworfen.

Die lokale Band "Nobody Knows" hat sogar schon einen Song über Tangermünde geschrieben. Mit "Nummer zwei" haben sie eine liebenswerte Ode an die die Kaiserstadt Tangermünde geschrieben. Das Lied orientiert sich an dem Online-Wettbewerb aus dem Jahr 2015, bei dem Tangermünde zur "zweitliebenswertesten Stadt Deutschlands" gewählt worden ist. Mit nur drei Punkten Unterschied musste sich Tangermünde der Gewinnerstadt Amberg geschlagen geben. Mit 31.922 Stimmen lag Tangermünde laut des Veranstalters hotel.de nur drei Punkte hinter Amberg.

Verwirrung nach Videopremiere

Die Idee zum Imagefilm für die Stadt Tangermünde hatten neben Christian Schulz und Carsten Birkholz auch Frank Menz, Tiemo Schönwald und Anne Kupfer. Und nicht nur den Filmemacher Candy Szengel haben sie mit ins Boot geholt. Auch Sänger und Frontmann der Musikgruppe „Nobody Knows, Max Heckel, hat sich engagiert und nach den Eckpunkten der Tangermünder Gruppe das Lied „Nummer zwei" geschrieben.

Bilder

Auch wenn der sehr treffende Text teilweise in der musikalischen Begleitung untergeht, was sehr schade ist, so gab es bei der Videovorstellung im Tangermünder Stadtrat von den meisten Stadträten anerkennenden Beifall. Szengel und Heckel waren in den Sitzungssaal gekommen, um vor dem Imagefilm sozusagen einen erfolgreichen „Zwischenschritt“ zu präsentieren. Immerhin hatte die Stadt für die Realisierung des Imagefilms 2000 Euro zur Verfügung gestellt. Dennoch herrschte nach der Videopremiere einige Verwirrung unter den Stadträten.

30. Tangermünder Burgfest

Tangermünde (ta) Das 30. Burgfest in Tangermünde zog wieder die Besuchermassen an. Höhepunkt war der Besuch von Kaiser Karl IV. aus Prag, der, wie in jedem Jahr, seine Nebenresidenz Tangermünde in Augenschein nimmt.

  • Am Hafen vor der beeindruckenden Kulisse Tangermündes wurde zur Feier des 30. Tangermünder Burgfestes das traditionelle Feuerwerk entzündet. Foto: Jens Ernst

    Am Hafen vor der beeindruckenden Kulisse Tangermündes wurde zur Feier des 30. Tangermün...

  • Kaiser Karl IV. ließ sich beim 30. Burgfest in Tangermünde feiern. Foto: Anke Hoffmeister

    Kaiser Karl IV. ließ sich beim 30. Burgfest in Tangermünde feiern. Foto: Anke Hoffmeister

  • Bürgermeister Jürgen Pyrdok und dessen Frau Andrea (links) während des Festumzugs mit Amtsvorgänger Rudolf Opitz (vorn) und dessen Frau Marion. Foto: Anke Hoffmeister

    Bürgermeister Jürgen Pyrdok und dessen Frau Andrea (links) während des Festumzugs ...

  • In mittelalterliche Gewänder gehüllt sorgten viele Besucher für Hingucker auf dem Burgfest in Tangermünde. Foto: Anke Hoffmeister

    In mittelalterliche Gewänder gehüllt sorgten viele Besucher für Hingucker auf dem ...

  • Die Schalmeienkapelle aus Milkau sorgte für Unterhaltung beim Tangermünder Burgfest. Foto: Anke Hoffmeister

    Die Schalmeienkapelle aus Milkau sorgte für Unterhaltung beim Tangermünder Burgfest. Fo...

  • Egal oder Groß oder Klein - beim 30. Burgfest in Tangermünde kam jede Generation auf ihre Kosten. Foto: Anke Hoffmeister

    Egal oder Groß oder Klein - beim 30. Burgfest in Tangermünde kam jede Generation auf ih...

  • Auch wenn sich das Wetter nicht immer von der besten Seite zeigte: Der Marktplatz in Tangermünde war mit Besuchern gefüllt. Sie verfolgten das Programm zum 30. Burgfest in Tangermünde. Foto: Anke Hoffmeister

    Auch wenn sich das Wetter nicht immer von der besten Seite zeigte: Der Marktplatz in Tangermü...

  • Die Milkauer Schalmeien-Kapelle begeisterte das Publikum zum 30. Tangermünder Burgfest nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit flotten Tanzeinlagen. Foto: Anke Hoffmeister

    Die Milkauer Schalmeien-Kapelle begeisterte das Publikum zum 30. Tangermünder Burgfest nicht...

  • Sorgte stundenlang für Unterhaltung beim Burgfest Tangermünde: der Kroate Svetislav Jergic. Foto: Anke Hoffmeiste

    Sorgte stundenlang für Unterhaltung beim Burgfest Tangermünde: der Kroate Svetislav Jer...

  • Kostümiert - nicht nur Schausteller, auch Gäste und Besucher kamen beim 30. Tangermünder Burgest im Mittelalter-Look daher. Foto: Anke Hoffmeister

    Kostümiert - nicht nur Schausteller, auch Gäste und Besucher kamen beim 30. Tangerm...

  • 15 Minuten lang erhellte am Abend das Feuerwerk den Himmel. Foto: Anke Hoffmeister

    15 Minuten lang erhellte am Abend das Feuerwerk den Himmel. Foto: Anke Hoffmeister

  • Traditionell ist am Freitagabend zum Tangermünder Burgfest das Feuerwerk entzündet worden. Foto: Jens Ernst

    Traditionell ist am Freitagabend zum Tangermünder Burgfest das Feuerwerk entzündet word...

  • Mit der kleinen Gaukler- und Feuershow erfreuten die Schausteller vor allem die Kinder. Foto: Gerhard Draschowski

    Mit der kleinen Gaukler- und Feuershow erfreuten die Schausteller vor allem die Kinder. Foto: Ger...

  • Die Milkauer Schalmeinkapelle zog zum Tangermünder Burgfest durch die Innenstadt. Foto: Gerhard Draschowski

    Die Milkauer Schalmeinkapelle zog zum Tangermünder Burgfest durch die Innenstadt. Foto: Gerh...

  • Burgfräulein, Marktfrauen und Hofgefolge - beim Tangermünder Burgfest ist Kaiser Karl IV. freudig erwartet worden. Foto: Gerhard Draschowski

    Burgfräulein, Marktfrauen und Hofgefolge - beim Tangermünder Burgfest ist Kaiser Karl I...

  • Für mittelalterliches Flair sorgten die Ritter, die beim Tangermünder Burgfest durch die Innenstadt zogen. Foto: Gerhard Draschowski

    Für mittelalterliches Flair sorgten die Ritter, die beim Tangermünder Burgfest durch di...

  • Auf dem Rummelplatz am Hafengelände tummelten sich die Besucher des 30. Tangermünder Burgfestes. Foto: Gerhard Draschowski

    Auf dem Rummelplatz am Hafengelände tummelten sich die Besucher des 30. Tangermünder Bu...

  • Am Hafen war zum 30. Tangermünder Burgfest Action angesagt. Hier war der Rummel angesiedelt. Foto: Gerhard Draschowski

    Am Hafen war zum 30. Tangermünder Burgfest Action angesagt. Hier war der Rummel angesiedelt....

  • Die Besucher des Tangermünder Burgfestes bummeln durch die Innenstadt. Foto: Gerhard Draschowski

    Die Besucher des Tangermünder Burgfestes bummeln durch die Innenstadt. Foto: Gerhard Drascho...

  • Nicht nur am Hafen, sondern auch in der Innenstadt gab es Trubel zum Tangermünder Burgfest. Foto: Gerhard Draschowski

    Nicht nur am Hafen, sondern auch in der Innenstadt gab es Trubel zum Tangermünder Burgfest. ...

  • Im mittelalterlichen Flair sind beim Tangermünder Burgfest Biere in verschiedenen Sorten verkauft worden. Foto: Gerhard Draschowski

    Im mittelalterlichen Flair sind beim Tangermünder Burgfest Biere in verschiedenen Sorten ver...

  • Trotz des Regens war auch auf dem Rummelplatz am Hafen von Tangermünde reger Besucherverkehr. Foto: Gerhard Draschowski

    Trotz des Regens war auch auf dem Rummelplatz am Hafen von Tangermünde reger Besucherverkehr...

  • Ritter, Burgfräulin und Gefolge: Zum 30. Burgfest in Tangermünde war die Stadt im Mittelalterfieber.  Foto: Gerhard Draschowski

    Ritter, Burgfräulin und Gefolge: Zum 30. Burgfest in Tangermünde war die Stadt im Mitte...

  • Viele Schaulustige warem zum Auftritt Karls IV. nach Tangermünde zum Burgfest gekommen. Foto: Gerhard Draschowski

    Viele Schaulustige warem zum Auftritt Karls IV. nach Tangermünde zum Burgfest gekommen. Foto...

  • Kaiser Karl IV. begrüßte das Volk zum 30. Tangermünder Burgfest. Foto: Gerhard Draschowski

    Kaiser Karl IV. begrüßte das Volk zum 30. Tangermünder Burgfest. Foto: Gerhard Dra...

  • Überfüllt: Zum 30. Burgfest in Tangermünde platzte die Innenstadt förmlich aus allen Nähten. Foto: Gerhard Draschowski

    Überfüllt: Zum 30. Burgfest in Tangermünde platzte die Innenstadt förmlich au...

  • Kaiser Karl IV. zog beim Tangermünder Burgfest unter großem Jubel des Publikums durch die Innenstadt. Foto: Gerhard Draschowski

    Kaiser Karl IV. zog beim Tangermünder Burgfest unter großem Jubel des Publikums durch d...

  • Das Hofgefolgde des Kaisers zog beim Tangermünder Burgfest durch die Innenstadt. Foto: Gerhard Draschowski

    Das Hofgefolgde des Kaisers zog beim Tangermünder Burgfest durch die Innenstadt. Foto: Gerha...

  • Das Hofgefolge des Kaisers zieht zum Burgfest durch die Tangermünder Innenstadt. Foto: Gerhard Draschowski

    Das Hofgefolge des Kaisers zieht zum Burgfest durch die Tangermünder Innenstadt. Foto: Gerha...

  • Einmarsch des Kaisers: Karl IV. zieht samt Hofgefolge zum Burgfest durch die Tangermünder Innenstadt. Foto: Gerhard Draschowski

    Einmarsch des Kaisers: Karl IV. zieht samt Hofgefolge zum Burgfest durch die Tangermünder In...

Städteranking- Tangermünde unter den Top Ten

Tangermünde (ta) l Das Reisemagazin "Geo Saison" hat die Kaiserstadt Tangermünde zu den schönsten Kleinstädten Deutschlands gekürt.

  • Volksstimme-Leser Jens Ernst zeigt die Kulisse Tangermündes vor einem blühenden Rapsfeld. Foto: Jens Ernst

    Volksstimme-Leser Jens Ernst zeigt die Kulisse Tangermündes vor einem blühenden Rapsfel...

  • Vor den Toren der Stadt Tangermünde ziehen schwere Regenwolken über ein Rapsfeld . Foto: Jens Ernst

    Vor den Toren der Stadt Tangermünde ziehen schwere Regenwolken über ein Rapsfeld . Foto...

  • Immer einen Spaziergang wert - auch in den frühen Morgenstunden: der Hafen von Tangermünde. Foto: Jens Ernst

    Immer einen Spaziergang wert - auch in den frühen Morgenstunden: der Hafen von Tangermü...

  • Städteranking: Tangermünde zählt zu den schönsten Kleinstädten Deutschlands. Foto: Gerhard Draschowski

    Städteranking: Tangermünde zählt zu den schönsten Kleinstädten Deutschla...

  • Aus der Vogelperspektive zeigt sich Tangermünde von seiner schönsten Seite mit seinem Fachwerkzentrum, den Backstein-Dom und dem Hafen. Archivfoto: Dirk Andres

    Aus der Vogelperspektive zeigt sich Tangermünde von seiner schönsten Seite mit seinem F...


Tangermünde im Zeitraffer

„Das ist noch nicht der Imagefilm, sondern nur das Video zum Lied“, machte Stadträtin Regine Schönberg (Fraktion der Ortschaftsräte) mehrfach in einer gefühlten Sprechschleife deutlich. Der Film selbst, so setzte sie fort, werde erst später fertig gestellt sein. Alle Szenen seien von dem Filmemacher Candy Szengel aber bereits abschließend gedreht.

Videos

Seit 2016 hat Candy Szengel fast alle großen Feste und sportlichen Aktionen in Tangermünde mit seiner Kamera begleitet. Zum Burgfest 2016 habe er begonnen, mit dem Lichterlauf des Elbdeichmarathon E. v. im August 2017 habe er das Filmen abgeschlossen. Jetzt müsste geschnitten und am Film „gefeilt“ werden. Er hat Unternehmen besucht, Unternehmer interviewt, ebenso sollen Vereine, Menschen und Landschaft  ihren Platz in dem Zwölf-Minuten-Film bekommen. „Die, die ich bisher vor der Kamera hatte, waren alle sehr offen“, erzählt der Candy Szengel. Sogar einen ganzen Tag hat er auf dem Kirchturm von St. Stephan verbracht, um im Zeitraffer einen Tagesverlauf darstellen zu können.

Sich selbst hat Candy Szengel das Ziel gesetzt, noch in diesem Jahr das Projekt „Imagefilm Tangermünde" abzuschließen. Wie und wo sein Werk erstmals zu sehen, vielleicht sogar präsentiert werden wird, weiß er nicht. Neben der langen Version wird es auch noch eine komprimiertere geben, die in noch kürzerer Zeit für die Stadt werben soll.